Category Archives: KG-Mantel

Milchzahnkaries nicht unterschätzen!Die KZBV zum Tag der Zahngesundheit 2017

Berlin (ots) – Entgegen einer weitverbreiteten Fehleinschätzung hat Karies im Kleinkindalter auch äußerst negative Auswirkungen auf die spätere Mundgesundheit von Erwachsenen. Darauf weist die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) anlässlich des Tages der Zahngesundheit am kommenden Montag (25. September) hin. „Wenn schon Milchzähne an Karies erkranken und nicht rechtzeitig behandelt werden, ist auch für später nachwachsende Zähne das Kariesrisiko deutlich erhöht“, sagte Dr. Wolfgang Eßer, Vorsitzender des Vorstandes der KZBV.

Aktuelle Studie belegt Risiken

Eine aktuelle, wissenschaftliche Studie der Universität Witten/Herdecke (Jordan et al. 2016) kommt zu entsprechend eindeutigen Ergebnissen: So wiesen bei Studienteilnehmern, die bereits kariöse Erkrankungen an den Milchzähnen hatten, durchschnittlich 14,8 mehr Zahnflächen eine Karies auf, als bei solchen, die als Kind kariesfrei waren. Ein Unterschied war ebenfalls an der Zahl fehlender Zähne erkennbar: Hier hatten Probanden, die bereits an frühkindlicher Karies erkrankt waren, im Schnitt 3,8 funktionstüchtige Zähne weniger. Auch hinsichtlich der Mundhygiene zeigten sich deutliche Defizite im Vergleich zu den Personen, deren Milchgebiss kariesfrei war.

Dr. Wolfgang Eßer: „Viele Eltern unterschätzen leider immer noch die mitunter verheerenden Auswirkungen frühkindlicher Karies, auch Nuckelflaschenkaries genannt. Dabei sind Erkrankungen an Milchzähnen nicht einfach verschwunden, weil später bleibende Zähne nachwachsen. Vielmehr sind häufig gravierende Folgeschäden im späteren Kindes- und Erwachsenenalter die Konsequenz. Diese Entwicklung hat nicht zuletzt auch erhebliche ökonomische Konsequenzen für Betroffene und Kostenträger. Nach uns vorliegenden Zahlen ist die Versorgung von Menschen mit frühkindlicher Karieserfahrung immerhin etwa viermal so teuer, wie die Behandlung von Patienten mit gesunden Milchzähnen.“ Aus vertragszahnärztlicher Sicht werde Eltern deshalb dringend empfohlen, die zahnärztlichen Vorsorgeangebote für ihre Kinder wahrzunehmen, die die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) vorsehe: „Neben der Vorsorge zuhause, durch richtiges Zähneputzen und eine zahngesunde Ernährung, sollten Eltern mit ihrem Kind ab dem Durchbruch der ersten Milchzähne zweimal im Jahr zur Kontrolle in die Praxis gehen. Denn besonders diese regelmäßigen Termine tragen nachweislich zur Früherkennung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten bei“, sagte Eßer.

Das zahnärztliche Versorgungskonzept „Frühkindliche Karies vermeiden“ (ECC-Konzept), ein entsprechender Ratgeber für die zahnärztliche Praxis, die Broschüre „Gesunde Zähne für Ihr Kind“, sowie weitere nützliche Informationen können auf der Website der KZBV abgerufen werden.

Hintergrund: Zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen

Seit September 2016 sind im gelben Kinderuntersuchungsheft auf Betreiben der KZBV als stimmberechtigte Trägerorganisation im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) folgende Verweise zu vertragszahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen vorgesehen:

- im Zeitraum der U5 (6. - 7. Lebensmonat) zur Abklärung von
  Auffälligkeiten an Zähnen und Schleimhaut, 
- im Zeitraum der U6 (10. - 12. Lebensmonat) zur Abklärung von
  Auffälligkeiten an Zähnen und Schleimhaut, 
- im Zeitraum der U7 (21. - 24. Lebensmonat) zur Abklärung von
  Auffälligkeiten im Kieferwachstum und an Zähnen und Schleimhaut, 
- im Zeitraum der U7a (34. - 36. Lebensmonat) zur zahnärztlichen
  Früherkennungsuntersuchung, 
- im Zeitraum der U8 (46. - 48. Lebensmonat) zur zahnärztlichen
  Früherkennungsuntersuchung, 
- im Zeitraum der U9 (60. - 64. Lebensmonat) zur zahnärztlichen
  Früherkennungsuntersuchung. 

Hintergrund: Zahnkaries

Die Zahnkaries (lat.: caries ‚Morschheit‘, ‚Fäulnis‘, auch Zahnfäule oder Zahnfäulnis; Fachausdruck Caries dentium) ist eine multifaktorielle Erkrankung der Zahnhartgewebe Zahnschmelz und Dentin, unter Beteiligung von Mikroorganismen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu den Behandlungskosten für chronische Erkrankungen steht die Karies weltweit an vierter Stelle und ist damit eine der häufigsten chronisch-degenerativen Erkrankungen.

Hintergrund: Tag der Zahngesundheit

Seit dem Jahr 1991 stellt der Tag der Zahngesundheit (TdZ) jeweils am 25. September die Vorsorge, die Verhütung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen sowie die Aufklärung und Förderung von Eigenverantwortung in den Mittelpunkt. In Bundesländern, Städten und Gemeinden wird mit verschiedenen Veranstaltungen über jeweils wechselnde Schwerpunkte informiert. In diesem Jahr steht der bundesweite Aktionstag unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Gemeinsam für starke Milchzähne“.

Jordan, A. R., et al. (2016). Early Childhood Caries and Caries Experience in Permanent Dentition. Swiss Dental Journal 126(2): 114-119.

Pressekontakt:

Kai Fortelka
Telefon: 030 280 179 27
Email: presse@kzbv.de

  Nachrichten


Milchzahnkaries nicht unterschätzen!
Die KZBV zum Tag der Zahngesundheit 2017
schnelle Gründung

Der traditionsreiche Faksimile Verlag nimmt seine Arbeit unter neuem Eigentümer wieder auf

Berlin/Freiburg (ots) – Charlotte Kramer (Eigentümerin des Müller & Schindler Verlages) führt die Tradition des ehemaligen Faksimile Verlags Luzern fort.

Seit dem 1. September 2017 setzt die Faksimile Verlag GmbH mit Sitz in Simbach am Inn die Arbeit des Faksimile Verlags fort. Unter dem Namen „Faksimile Verlag“ werden künftig regelmäßig Faksimile-Editionen herausragender Handschriften erscheinen, außerdem werden die Lagerbestände an kostbaren und einzigartigen Faksimile-Editionen wieder vermarktet. Die Verlegerin Charlotte Kramer ist die Tochter des ehemaligen Verlagsleiters. Sie übernimmt gerne den Stab und führt die Erfolgsgeschichte des Traditionshauses mit großer verlegerischer Erfahrung fort.

Der Faksimile Verlag Luzern war 1974 gegründet worden und hatte sich über dreißig Jahre lang der originalgetreuen Faksimilierung der bedeutendsten mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften der europäischen Kulturgeschichte gewidmet. Darunter waren so berühmte Werke wie das Lorscher Evangeliar, die Très Riches Heures du Duc de Berry, das Book of Kells oder zuletzt das Krönungsevangeliar Karls des Großen.

Viele Jahre lang war der Verlag in Luzern von Dr. Manfred Kramer geleitet worden, 2006 übernahm ein Tochterunternehmen von Bertelsmann, die inmediaONE] GmbH, die Verlagsgeschäfte. 2014 stellte der Faksimile Verlag seine Geschäfte ein.

Pressekontakt:

Murielle Rousseau
BUCH CONTACT
Rosastr. 21
79098 Freiburg

Tel.: 0761-29 60 4-0
Fax: 0761-29 60 4-40
E-Mail: buchcontact@buchcontact.de

BUCH CONTACT
Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 20c
10785 Berlin

Tel.: 030-20 60 66 9-0
Fax: 030-20 60 66 9-9
E-Mail: berlin@buchcontact.de

  Nachrichten

Gmbh kaufen preis ist ausnahmslos beglückend! Fairkaufen gmbh ist freilich imponierend; Gmbh gesellschaft kaufen arbeitnehmerüberlassung ist plötzlich selbstlos! Zum Verkauf ist meist traumhaft. Gmbh kaufen was beachten ist nicht wahr phänomenal…


Gmbh kaufen preis ist ausnahmslos beglückend! Fairkaufen gmbh ist freilich imponierend; Gmbh gesellschaft kaufen arbeitnehmerüberlassung ist plötzlich selbstlos! Zum Verkauf ist meist traumhaft. Gmbh kaufen was beachten ist nicht wahr phänomenal…

welcher Erfolg eines KG-Mantel fairkaufen gmbh Geschäfts hängt von vielen Faktoren ab und du findest im folgenden die wichtigsten Grundsäule. Herausgefiltert aus tausenden Geschäftsabläufen und abgekupfert von erfolgreichen Volk:

gmbh in polen kaufen gesellschaft KG-Mantel gmbh ug kaufen kann gesellschaft haus kaufen

Inhaltsverzeichnis KG-Mantel:

  1. Ein kleines Missgeschickt, das einen Chef 30.000? im Jahr kostete
  2. GmbHmantel Rangeleien Analyse in Bad Liebenwerda
  3. Gesellschaftszweck der Konkurrenz
  4. übernehmen Angebote in Bad Liebenwerda
  5. triumphierend aufbauen
  6. Bonitaet
  7. gmbh kaufen was beachten Finanzberater in Bad Liebenwerda
  8. gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung Gesetze
  9. die besten Autohaendler vor Ort
  10. gmbh aktien kaufen Leasing & Privatkredit
  11. Grosshandel
  12. Einzelhaendler
  13. gesellschaft Marktpreisberechnung in Bad Liebenwerda
  14. gmbh kaufen schweiz Video
  15. Business / Geschaeftsidee
  16. Geschäfts- / Bueroadress in Bad Liebenwerda
  17. Absatzwirtschaft & PR Erfolg
  18. Erfolreicher Aussendienst (Bad Liebenwerda)
  19. gmbh kaufen steuern Urteile
  20. fairkaufen gmbh Eigene Analyse bestellen

TOP fairkaufen gmbh Nachrichten :

###NEWS###


Ein kleines Missgeschickt, das einen Chef 30.000? im Jahr kostete-> Direkt zum Bericht


Top Konkurrenz Analyse fuer KG-Mantel in Bad Liebenwerda:

Die direkten Konkurrenten sind:

  1. Derzeit noch kein weiterer Eintrag!

geschäftsanteile einer gmbh kaufen gmbh kaufen finanzierung sexy Frau gmbh anteile kaufen+steuer gmbh anteile kaufen vertrag


Taetigkeitsfeld – Unternehmenszweck – Informationen in Bad Liebenwerda:


großartig KG-Mantel in Bad Liebenwerda:

  1. Isolierarbeiten
    gmbh kaufen mit schulden
  2. Hufschmiede
    gmbh kaufen mit schulden
  3. Reinigungsservice
    schauen & kaufen gmbh norderstedt
  4. Mineralwasser
    Firmenmäntel
  5. Zimmervermietungen
    eine gmbh kaufen

gmbh transport kaufen gmbh & co. kg kaufen Shop gmbh kaufen köln gesellschaft kaufen in deutschland


sowie baut man rein KG-Mantel erfolgreich seine eigene GmbH unverriegelt? sowie steigert man welcher Erfolg der eigenen KG-Mantel Firma?

gmbh kaufen in der schweiz Unternehmensgründung erfolgreich anteile einer gmbh kaufen gmbh anteile kaufen+steuer


GmbH Gesetz: KG-Mantel – Branche: fairkaufen gmbh

gmbh kaufen preis -GmbH gesetz gmbh haus kaufen ags


ohne Unterschied gut steht KG-Mantel dar? hernach muessen Sie Genüge tun, so Sie KG-Mantel durchführen wollen?

wenn Sie KG-Mantel besorgen wollen, sprechen Sie gleich mal mit Kramer Marko Vermögensberater
ueber die KG-Mantel Finanzierung oder mitP. Noch, J. Schubert & Partner
.

Ein guter Finanzpartner ist das Rueckrat Ihres Erfolges!


gmbh haus kaufen Firmengründung GmbH gluecklich gmbh mit steuernummer kaufen gmbh kaufen risiko

Bewaehrt fuer den Autokauf hat sich hinein Bad Liebenwerda der Auto Händler Kramer Marko Vermögensberater
.
Es lohnt sich beim GmbH Auto Kauf genau zu schauen.

gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung gmbh kaufen ohne stammkapital mercedes gmbh anteile kaufen und verkaufen gesellschaft kaufen münchen

unterdies sollten Sie außer Zweifel Leasing in Betracht ziehen, denn nichts ist opitmaler als ein gut ausgehandelter Mietvertrag.
qua Spezialist für Firmenleasing hat sich Kramer Marko Vermögensberater
an die Nonplusultra der Anbieter gearbeitet, weiters wird er häufiger manierlich in der Lokalen Presse erwähnt.
P. Noch, J. Schubert & Partner
und Auto-John GmbH Renault-Vertragspartner
sind nicht so glücklich darüber, aber nicht ausgeschlossen, dass (…) sind sie momentan dadurch noch bemühter, Ihnen ein besseres Leasing Angebot zu machen.
zum Ãœberfluss hier sei erwähnt, dass es durch aus Ziel macht auch übrige Dinge zu pachten, gleich andere Maschinen, Computer obendrein Software.


vorausgesetzt, dass bekommen Sie, wenn diese KG-Mantel kaufen bei folgenden Grosshändlern deutlich bessere Einkaufskonditionen:
  1. P. Noch, J. Schubert & Partner
  2. Auto-John GmbH Renault-Vertragspartner
  3. Autohaus Bad Liebenwerda GmbH
  4. Autohaus Heide & Merolt GmbH
  5. Autohaus Rieger GmbH

zum Verkauf gmbh kaufen risiko success GmbH gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung

darüber hinaus können so überlegen, ob Sie unter keinen Umständen mal bei folgenden Einzelhändlern aus vorsprechen, denn dort wurde in der Präteritum besonders oft fruchtbringend ein GmbH Geschäft abgewickelt und die Bewertungen sind durchweg reich bestückt als 4 Ursache; 5 Sternen:

  1. P. Noch, J. Schubert & Partner
  2. Auto-John GmbH Renault-Vertragspartner
  3. Autohaus Bad Liebenwerda GmbH
  4. Autohaus Heide & Merolt GmbH
  5. Autohaus Rieger GmbH
  6. Hanisch Joachim Auto-Service-Center
  7. Jeannette Langner Kfz-Handel
  8. Weise Andreas KFZ-Meisterbetrieb
  9. Wolfgang Hölig
  10. Autovermietung Hannelore u. Siegfried Damasty


weiterhin wenn Sie hierbei Ihre KG-Mantel absetzen wollen, lassen Sie miteinander (z.B. sich … versöhnen) am besten derbei einen aktuellen Marktpreis berechnen: www.dergmbhprofishop.de


gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung gmbh gesetz kaufen rabatt firmenanteile gmbh kaufen ruhende gmbh kaufen

[iframe src="https://www.youtube.com/embed/e3U8mDpuPNE" width="560" height="315"]

.

Ihnen fehlt noch Wafer zündende Idee? Was halten diese und jene von:

jw handelssysteme gesellschaft jetzt kaufen gmbh kaufen deutschland idee gmbh kaufen berlin gmbh mit verlustvorträgen kaufen

Sorry, no posts matched your criteria.


Kiel in der Krise, Hannover im Höhenflug, Spannung in allen Tabellenregionen: der fünfte Spieltag der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv bei Sky

Unterföhring (ots)

   -	Am Donnerstag, Freitag und Sonntag überträgt Sky die neun 
Partien des fünften Spieltags der DKB Handball-Bundesliga live und 
exklusiv 
   -	Unter anderem THW Kiel - SC DHfK Leipzig am Donnerstag, die 
Konferenz und das Topspiel TSV Hannover-Burgdorf - SC Magdeburg am 
Sonntag 
   -	Christina Rann und Sky Experte Henning Fritz führen durch den 
Handball-Sonntag bei Sky, Gregor Teicher moderiert die Sky Konferenz 
   -	Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange 
Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein 

Der Auftakt der Saison 2017/18 in der DKB Handball-Bundesliga verspricht Spannung in allen Tabellenregionen. Allen voran die mit Siegen gegen Flensburg und Kiel gestarteten Hannoveraner mischen derzeit die Liga auf und erwarten am Sonntag den SC Magdeburg zum Topspiel. Insgesamt neun Partien stehen am Donnerstag, Freitag und Sonntag in der DKB Handball-Bundesliga an. Sky überträgt alle Spiele live und exklusiv, die Begegnungen am Sonntagmittag zusätzlich auch in der Konferenz.

Moderator Jens Westen begrüßt die Zuschauer am Donnerstag ab 18.30 Uhr aus der Sparkassen-Arena in Kiel. Die Partie zwischen den „Zebras“, die nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie dringend ein Erfolgserlebnis brauchen, und den erfolgreich gestarteten Leipzigern kommentieren Karsten Petrzika und Sky Experte Stefan Kretzschmar. In den weiteren Begegnungen trifft am Donnerstag die SG Flensburg-Handewitt auf den HC Erlangen, GWD Minden empfängt FRISCH AUF! Göppingen und die TuS N-Lübbecke spielt gegen die HSG Wetzlar.

Am Freitagabend gastieren die Rhein-Neckar Löwen beim VfL Gummersbach. Moderator Noah Pudelko meldet sich ab 19.15 Uhr aus Gummersbach.

Die Sky Konferenz und das Topspiel am Sonntag

Am Sonntag berichtet Sky ab 12.00 Uhr live aus den Hallen der DKB Handball-Bundesliga. Moderator Gregor Teicher führt die Zuschauer durch die Konferenz, in deren Rahmen unter anderem die Füchse Berlin beim TV Hüttenberg und der TBV Lemgo gegen MT Melsungen antreten. Neben der Konferenz stehen die drei Mittagsspiele auch als Einzelspiele zur Verfügung.

Direkt im Anschluss steht ab 14.30 Uhr das Topspiel am Sonntag zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf und dem SC Magdeburg an. Moderatorin Christina Rann und Sky Experte Henning Fritz führen gemeinsam durch den Nachmittag. Kommentiert wird das Topspiel von Florian Schmidt-Sommerfeld.

Die DKB Handball-Bundesliga 2017/18 bei Sky

Ab dieser Saison überträgt Sky erstmals in Deutschland alle 306 Spiele der DKB Handball-Bundesliga live, den Großteil davon exklusiv im deutschen Fernsehen. In der Regel wird Sky vier Spiele am Donnerstagabend, vier Spiele am Sonntagmittag sowie das Topspiel am Sonntag am Nachmittag live übertragen. Dabei dürfen sich Sky Zuschauer sonntagmittags erstmals auch im Handball auf eine regelmäßige Konferenz freuen.

Abgerundet wird der Spieltag für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD mit „Kretzschmar – der Handball-Talk“ sonntags ab 17.00 Uhr sowie dem HBL-Magazin mit den Highlights des Spieltags am Sonntagabend von 21.30 bis 22.15 Uhr.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Handballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten. Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar.

Die DKB Handball-Bundesliga am Donnerstag, Freitag und Sonntag bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Donnerstag:

18.30 Uhr: THW Kiel – SC DHfK Leipzig live auf Sky Sport 2 HD

18.30 Uhr: SG Flensburg-Handewitt – HC Erlangen live auf Sky Sport 4 HD

18.30 Uhr: GWD Minden – FRISCH AUF! Göppingen live auf Sky Sport 5 HD

18.30 Uhr: TuS N-Lübbecke – HSG Wetzlar live auf Sky Sport 6 HD

Freitag:

19.15 Uhr: VfL Gummersbach – Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 1 HD

Sonntag:

12.00 Uhr: Vorberichte und die Sky Konferenz live auf Sky Sport 2 HD

12.00 Uhr: TBV Lemgo – MT Melsungen live auf Sky Sport 8 HD

12.00 Uhr: TV Hüttenberg – Füchse Berlin live auf Sky Sport 9 HD

12.00 Uhr: TVB 1898 Stuttgart – Die Eulen Ludwigshafen live auf Sky Sport 10 HD

14.30 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf – SC Magdeburg live auf Sky Sport 2 HD

17.00 Uhr: „Kretzschmar – der Handball-Talk“ live aus Hannover auf Sky Sport News HD

21.30 Uhr: HBL-Magazin auf Sky Sport News HD

Pressekontakt:

Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

  Nachrichten

Als offizieller Partner der „VOGUE Fashion’s Night Out“ feierte QVC mit zahlreichen Prominenten ein spektakuläres Fashion-Event im Hotel InterContinental in Düsseldorf. © QVC Deutschland

Weitere Informationen unter http://www.presseportal.de/nr/6333

Düsseldorf (ots) – Als offizieller Partner der „VOGUE Fashion’s Night Out“ feierte QVC
am Freitagabend mit zahlreichen Prominenten ein spektakuläres
Fashion-Event im Hotel InterContinental. Zu den Stargästen, die über
den roten Teppich auf der Kö flanierten, zählten auch Designerin
Jette Joop, Schauspielerin Barbara Becker sowie Elena Carrière und
Cathy Hummels.

Ein TV-Studio in der Hotelbar, eine Beauty-Lounge im Foyer und jede
Menge prominente Gäste auf dem roten Teppich: Anlässlich der achten
„VOGUE Fashion’s Night Out“ (VFNO), dem größten Mode- und
Shoppingevent der Landeshauptstadt, veranstaltete QVC am Freitag
einen Top-Abend rund um die angesagtesten Mode- und Beautytrends.
Neben den QVC Designern und Experten Barbara Becker, Jette Joop,
Thomas Rath, Boris Entrup, Uta Raasch und Gast Barbara Meier –
Germany’s Next Topmodel-Gewinnerin – posierten im Düsseldorfer Hotel
InterContinental zahlreiche VIPs für die Fotografen. Darunter „Höhle
der Löwen“-Juror Ralf Dümmel, Influencerin Farina Opoku aka
Novalanalove, die schwangere Cathy Hummels sowie die Models
Ann-Kathrin Brömmel, Elena Carrière und Anna Hiltrop.

Barbara Becker live on air aus der „bar fifty nine“

Highlight des Fashion-Events war ein Vertical Catwalk, bei dem acht
Profi-Artisten in aktuellen Designeroutfits die Wände der Hotellobby
herunterliefen. Dabei ging es für sie vom 9. Stockwerk 20 Meter
senkrecht in die Tiefe. Anschließend startete die vierstündige
Livesendung aus dem QVC TV-Studio in der „bar fifty nine“, in die ein
zwölf Meter langer Laufsteg integriert wurde. Zu Gast war hier unter
anderem Barbara Becker, die über ihre aktuelle Lounge- und
Fitnesswear-Linie „Miami Fit“ sprach. Zeitgleich zur Livesendung
präsentierten Models die Designs aus der Show auf einem 15 Meter
langen Open-Air-Laufsteg. Mit insgesamt über 47 Metern vertikalem und
horizontalem Laufsteg im Innen- und Außenbereich verwandelte QVC das
Hotel somit in den „längsten Catwalk der Kö“. Als Rahmenprogramm
stylte Boris Entrup Fashionistas in der QVC Beauty Lounge.

QVC Fashion-Event fördert Düsseldorf als Modestadt

Mit der erfolgreichen Veranstaltung beteiligte sich QVC bereits zum
zweiten Mal in Folge als offizieller Partner der VFNO. „Mit unserem
hochkarätigen Fashion-Event konnten wir die Marke QVC und unsere
Kompetenz in Sachen Fashion und Beauty live erlebbar machen und dazu
beitragen, die Wahrnehmung Düsseldorfs als Beauty- und Modestadt zu
fördern“, sagt Mathias Bork, CEO QVC Deutschland. „Als eines der
führenden digitalen Handelsunternehmen in Deutschland möchten wir die
Branche aktiv mitgestalten – national wie lokal. Die VOGUE Fashion`s
Night Out ist dafür eine hervorragende Plattform.“

Über QVC

Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen
QVC Inc. verbindet das Beste aus Shopping, Unterhaltung und
Gemeinschaft, um ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei
nimmt QVC Kunden in neun Ländern mit auf eine Entdeckungsreise durch
ein immer wieder neues Sortiment aus bekannten Marken und neuen
Produkten aus den Bereichen Home und Fashion sowie Beauty, Technik
und Schmuck. Auf dieser Reise entstehen durch Live-Dialoge,
begeisternde Geschichten, interessante Persönlichkeiten und einen
ausgezeichneten Service enge Kunden-beziehungen.

Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Liberty Interactive
Corporation (NASDAQ: QVCA, QVCB) beschäftigt QVC Inc. über 17.700
Mitarbeiter mit Standorten in den USA, Japan, Deutschland,
Großbritannien, Italien, Frankreich und – im Rahmen eines Joint
Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 15
Fernsehkanälen, die mehr als 360 Millionen Haushalte erreichen,
sieben Internetauftritten und 195 Social-Media-Präsenzen.

Seit Oktober 2015 ist auch zulily ein hundertprozentiges
Tochterunternehmen der Liberty Interactive Corporation, das jeden Tag
mit besonderen Angeboten für die ganze Familie überrascht. Das 2010
gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seattle, USA. Laut
„Internet Retailer“ ist die QVC Gruppe (inkl. QVC und zulily) die
Nummer 8 unter den Versandhändlern weltweit. In Deutschland zählt QVC
zu den erfolgreichsten und renditestärksten digitalen
Handelsunternehmen im Markt und beschäftigt rund 3.100 Mitarbeiter an
den Standorten Düsseldorf, Hückelhoven, Bochum und Kassel.

Weitere Informationen: qvc.de, presse.qvc.de

   Webshop: QVC.de   
   Facebook: facebook.com/meinQVC 
   Blog: QVCBeauty.de  
   Twitter: twitter.com/WirsindQVC 
   Youtube: youtube.com/user/QVCDeutschland   
   Instagram: instagram.com/qvcbeautydeutschland  
   instagram.com/qvcdeutschland 

instagram.com/qvcdeutschland

Über die VOGUE Fashion’s Night Out

Die VOGUE Fashion’s Night Out ist ein von den internationalen
VOGUE-Ausgaben initiiertes globales Shopping-Event, das jedes Jahr im
September in den Modemetropolen der Welt stattfindet. Luxusboutiquen
und Department-Stores öffnen ihre Türen bis Mitternacht und
überraschen Shopping-Fans mit limitierten Kollektionen und besonderen
Aktionen. www.vogue.de/vfno

Pressekontakt:

QVC Handel LLC & Co. KG
Susanne Mueller
Tel.: 0211/30 07-5129
Susanne_Mueller@QVC.com

QVC Handel LLC & Co. KG
Beate Naber
Tel.: 0211/30 07-5258
Beate_Naber@QVC.com

  Nachrichten

ZDF-ProgrammhinweisMontag, 11. September 2017

Mainz (ots)

Montag, 11. September 2017, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Alles rund um Überstunden im Job - Welche Rechte haben Arbeitnehmer?
Rezepte von der Rosen-Köchin - Küchenideen für die edle Blume
Verrückt: Botox für die Beine - Schlankere Beine durch Nervengift
Gast: Ingmar Stadelmann, Moderator und Comedian



Montag, 11. September 2017, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Babette von Kienlin

Warenkunde Butter - Auf was Sie beim Kauf achten sollten
Expedition Keltern - DJ auf Mallorca
Hüttenwirt am Feldberg - Zwischen Natur und Etagenbetten



Montag, 11. September 2017, 13.00 Uhr

ZDF-Mittagsmagazin
Moderation: Christina v. Ungern-Sternberg

"Irma" nimmt Kurs auf Florida - Wie sich der Sonnenstaat vorbereitet
Kampf um unentschiedene Wähler - Wie Parteien um Stimmen buhlen
Mallorca am Limit - Ist der Ansturm der Urlauber zu groß?
Menschen ohne Krankenversicherung - Wie eine Ärztin ehrenamtlich 
hilft



Montag, 11. September 2017, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Florian Weiss

Kochen mit Andreas Hoppe - "Tatort"-Star mag es sizilianisch
Mode von Philipp Plein - Show bei der New York Fashion Week
Paola von Belgien wird 80 - Ehemalige Königin feiert mit Familie



Montag, 11. September 2017, 19.25 Uhr

WISO
Moderation: Sarah Tacke

WISO-Tipp: Überstunden im Job - Was darf der Chef?

Durchschnittlich drei Überstunden pro Woche macht ein Arbeitnehmer in
Deutschland laut einer europäischen Vergleichsstudie aus dem Jahr 
2013. Die Hälfte davon bleibt laut Studie unbezahlt. EU-weit fallen 
danach nur in den Niederlanden mehr Überstunden an als bei uns, auch 
wenn die Gewerkschaften schon seit Jahren warnen: Zu viele 
Überstunden schaden der Gesundheit.

Aber darf der Arbeitgeber Überstunden einfach anordnen? Gibt es 
Obergrenzen dafür, was den Mitarbeitern zugemutet werden kann? Ist es
überhaupt erlaubt, Mitarbeiter ohne Lohnausgleich länger arbeiten zu 
lassen? Und: Kann man sich aussuchen, ob man die Überstunden lieber 
abbummelt oder sich in Geld auszahlen lässt?

Klar ist: Die Zahl der Überstunden in Deutschland ist bereits seit 
Jahren hoch. Eine Ursache: Viele Arbeitgeber legen großen Wert auf 
Flexibilität. Denn produziert wird immer häufiger nach Auftragslage 
und immer öfter "just in time". Besonders viele Mitarbeiter werden 
daher benötigt, wenn es saisonal brennt oder ein Auftrag fristgerecht
erledigt werden muss. Häufige Folge: Die Arbeitnehmer sollen 
Überstunden machen.

Weitere Themen:
Dioxin in Windeln - Gefahr für Babys?
Post personalisiert Werbung - Heimlich gefilmt
E-Golf gegen Benzin-Golf - Das Öko-Duell
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

  Nachrichten

Hamburg DEU 25.08.2017 Hapag-Lloyd Cruises, MS EUROPA, EUROPAS Beste 2017
[ (c) Hapag-Lloyd Cruises,Alle Bilder zur honorarfreien Nutzung mit dem vollständigen Bildnachweis „Hapag-Lloyd Kreuzfahrten“ » Die Bilder dürfen nur im Rahmen einer Berichterstattung über die MS EUROPA verwendet werden, All Photos intended for editorial use. All …

Hamburg (ots)

   - 30 internationale Akteure, darunter elf Spitzenköche -	
     Prominenter Winzer: Dieter Meier 
   - Exklusive Vorab-Bekanntgabe: Fünf-Sterne-plus Auszeichnung des  
     Berlitz Cruise Guide 2018 für MS EUROPA 

Am 25. August 2017 versammelte sich die Gourmet-Elite zum 13. Mal zum beliebten jährlichen Event-Abend EUROPAs Beste an Bord des Luxusschiffs von Hapag-Lloyd Cruises. Bei der Premiere in Hamburg waren 30 Akteure der Spitzengastronomie, darunter elf Spitzenköche, Winzer, Fromagers und Pâtissiers, dabei. Thorsten Gillert, Küchenchef der EUROPA, begrüßte an Bord u.a. Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp, den Chef de Cuisine des vegetarischen Restaurants Tian in Wien, Paul Ivic, sowie die Hamburger Sterneköche Karlheinz Hauser, Christoph Rüffer und Thomas Martin. Besonderes Highlight: Kreuzfahrtexperte Douglas Ward verlieh MS EUROPA zum 18. Mal in Folge die Auszeichnung Fünf-Sterne-plus des renommierten Kreuzfahrtguides „Berlitz Cruising & Cruise Ships 2018“.

Douglas Ward, Autor des Berlitz Cruise Guides: „Mit einem aufmerksamen, freundlichen, aber gleichzeitig unaufdringlich persönlichen Service, beeindruckt mich MS EUROPA bereits seit ihrer Indienststellung.“ Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, ist darauf sehr stolz: „Viele „Sterne“ verleihen heute unserer EUROPA einen besonderen Glanz. Die besondere Auszeichnung mit 5-Sterne-plus ist eine schöne Bestätigung, dass die EUROPA weiterhin in der Spitzenklasse Zuhause ist. Ich bedanke mich sehr bei der gesamten Crew und allen Mitarbeitern.“

Die rund 600 Passagiere und geladenen Gäste an Bord flanierten an den Live-Cooking Stationen und genossen die vielfältigen Kreationen. So gab es bei Nico Burkhardt beispielsweise „Portobello mit Trüffel, Nussbutterschaum und gebackenen Kartoffeln“. Marco Müller präsentierte „Grünen Wacholder und Schweinekinn mit Gartenkohlrabi“. Die Confiserie Teuscher kredenzte zum Nachtisch ausgefallene Trüffelsorten wie „Champagne Truffes“ oder „Lavendel Truffes“. „Carrotcake reconstructed“ und „Schokolade trifft Karibik“ mit Balli Kakao, Passionsfrucht, Mango und Crumbel gab es dagegen von der Patisserie Walter.

Im nächsten Jahr findet EUROPAs Beste am 24.06.2018 in Antwerpen im Rahmen einer 14-tägigen Reise statt. Die Reise startet am 12. Juni in Bilbao, endet am 26. Juni 2018 in Hamburg und kostet ab 7.130 Euro pro Person inklusive Anreisepaket ab Deutschland.

Mit dabei waren in diesem Jahr:

Köche: 
Thorsten Gillert, MS EUROPA 
Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller, MS EUROPA 
Karlheinz Hauser, Restaurant Seven Seas, zwei Michelin Sterne, drei 
Gault-Millau-Hauben, Deutschland 
Paul Ivic, Restaurant Tian, ein Michelin Stern, drei 
Gault-Millau-Hauben, Österreich 
Christoph Rüffer, Restaurant Haerlin, zwei Michelin Sterne, vier 
Gault-Millau-Hauben, Deutschland 
Julia Komp, Restaurant Schloss Loersfeld, ein Michelin Stern, 
Deutschland 
Marcus G. Lindner, Restaurant Sonnenberg, zwei Gault-Millau-Hauben, 
Schweiz 
Nico Burkhardt, Restaurant Olivo, ein Michelin Stern, drei 
Gault-Millau-Hauben, Deutschland 
Dieter Koschina, Restaurant Vila Joya, zwei Michelin Sterne, Portugal
Thomas Martin, Jacobs Restaurant, zwei Michelin Sterne, drei 
Gault-Millau-Hauben, Deutschland 
Marco Müller, Rutz Restaurant, zwei Michelin Sterne, drei 
Gault-Millau-Hauben, Deutschland 
Winzer: 
Weingut Puro / Argentinien 
Weingut Schwarzer Adler / Deutschland 
Weingut Robert Weil / Deutschland 
Weingut Rebholz / Deutschland 
Weingut Markus Schneider / Deutschland 
Niepoort / Portugal 
Bodega Chacra / Argentinien 
Tenuta San Guido / Italien 
Bollinger Champagner / Frankreich 
Weitere Teilnehmer: 
Altonaer Kaviar Import Haus 
Piekfeine Brände 
Fleischspezialitäten von Otto Gourmet 
Delikatessen von BOS FOOD 
Patisserie Walter 
Fromagerie Antony 
Becking Kaffee 
Bäcker Gaues 
Gelato-Manufaktur Giovanni L. 
Confiserie Teuscher 
Herzog Bar 

Informationen zu Hapag-Lloyd Cruises unter www.hl-cruises.de – Aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter www.hl-cruises.de/presse – PASSAGEN.tv unter http://www.hl-cruises.de/passagentv/ – PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt:

Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd
Cruises, Tel: +49 040 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

  Nachrichten

Kaitlyn Stewart zur weltweiten Barmixerin Nr. 1 beim Wettbewerb „WORLD CLASS Bartender of the Year“ gekürt

Mexiko-Stadt (ots/PRNewswire) – Kaitlyn Stewart wurde beim Finale des globalen Cocktail-Wettbewerbs WORLD CLASS Bartender of the Year 2017 in Mexiko-Stadt zur weltweit besten Barmixerin gekrönt.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/548887/WORLD_CLASS_Kaitl
yn_Stewart.jpg )

(Photo: 
http://mma.prnewswire.com/media/548888/WORLD_CLASS_Hall_of_Fame.jpg ) 

In der letzten Woche stand Kaitlyn Herausforderungen gegenüber, bei denen jede Fertigkeit geprüft wurde, die einen exzellenten Bartender wirklich auszeichnet. Sie kämpfte im Lucha Libre-Ring direkt gegen ihre Rivalen, um ihren besten klassischen Cocktail zu kreieren. Sie überlebte die Hitze bei dem Gefecht um das Thema „Heat of the Moment“, wo sie zeigte, wie sie die Grenzen bei der Cocktailherstellung durch Einbinden der besten kulinarischen Techniken sprengt. Und im Trend wachsenden Umweltweltbewusstseins konnte sie beim Mex ECO-Challenge zeigen, dass auch Bartender nach neuen Möglichkeiten suchen können, den ultimativen umweltfreundlichen Cocktail zu kreieren.

Den Gästen beim WORLD CLASS-Wettbewerb wurde viel geboten: sie sahen den Gipfel der Kreationen von Barmixern, wie neue Trends entstehen und wie die Grenzen bei der Cocktailherstellung weiter als je zuvor überschritten wurden. Obwohl alle WORLD CLASS-Finalisten außergewöhnlich waren, ragte Katilyn als Beste der Besten noch heraus und hat das Diageo Reserve-Luxusportfolio gemeistert und bahnbrechende Ergebnisse erzielt.

Die WORLD CLASS Bartender of the Year Competition ist der weltweit größte Wettbewerb mit über 10.000 Barmixern aus 57 Ländern auf der Teilnehmerliste. Nachdem sie die regionalen Entscheidungen gewonnen hatten, trafen sich am Sonntag, den 20. August, 55 Barmixer zum Finale in Mexiko-Stadt. Mittwochabend, nach einer direkten Konfrontation mit ihren Konkurrenten im Lucha Libre-Ring, blieb noch eine Elite von 4 für die Endrunde, in der Wissen, Kreativität und Beherrschen der Klassiker und Eigenkreationen geprüft wurden.

Kaitlyn hat ein Jahr voller Abenteuer vor sich – sie wird als Diageo Reserve Brand Ambassador die Welt bereisen, maßgeschneiderte Drinks in entlegenen Bars mixen und als Juror an Wettbewerben teilnehmen. Sie gehört außerdem jetzt zur Elite der Branche und ist das neunte Mitglied der WORLD CLASS Hall of Fame.

Kaitlyn Stewart, WORLD CLASS Bartender of the Year 2017: „Ich bin so überwältigt und geschockt, dass ich die weltweit beste Barmixerin bin. Es war eine sehr aufreibende Woche und ich bin bei schwierigsten Herausforderungen gegen einige der fähigsten Bartender angetreten, die ich je getroffen habe. Die Teilnahme am Finale war schon beeindruckend genug, aber aus der Woche als Gewinnerin herauszugehen… Ich bin total glücklich! Cocktails sind beliebter denn je und dabei in der ersten Reihe zu stehen und den Trend mit besseren Zutaten und Rezepten zu beflügeln und noch bessere Cocktails zu mixen, ist ein Thema, für das ich mich wirklich interessiere. Ich habe jeden Moment dieser tollen Erfahrung genossen.“

Johanna Dalley, Global WORLD CLASS Director, sagte: „Dies ist eine besondere Woche im Kalender eines Bartenders und keiner wurde enttäuscht – wir waren wirklich hin und weg. Die Cocktailkultur boomt und diese WORLD CLASS-Finalisten sind diejenigen, die Neuland betreten und der Branche zu weiterem Wachstum verhelfen werden. Bei WORLD CLASS haben wir uns zum Ziel gesetzt, Menschen zu inspirieren, die Trinkkultur zu optimieren und die Zukunft von Drinks zu gestalten – egal, ob zu Hause oder in einer Bar. Die WORLD CLASS-Finalisten sind eine hervorragende Möglichkeit, diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen, und wir könnten ohne diese beeindruckenden Barmixertalente, die wir diese Woche hier gesehen haben und die ständig inspirieren und unterhalten, diese Ziele nicht erreichen.“

Diageo Reserve’s Global Cocktalian und WORLD CLASS-Richterin, Lauren Mote, fügte noch hinzu: „Wow. Wow. Wow. Was für eine unglaubliche Woche! Als Richter haben wir alles gesehen: von 2 Meter hohen Flammen bis hin zu Zutaten, die in einer Art und Weise gemixt wurden, die ich noch nie gesehen habe.“

Über die Gewinnerin des Wettbewerbs sagte Lauren Mote: „Jeder Finalist war unglaublich, aber für mich stach Kaitlyn wirklich hervor. Ihre Performance beim Lucha Libre war einzigartig und die Art und Weise, wie sie die Runde „Heat of the Moment“ absolvierte, hat mich vom Stuhl gehauen. Und für die finale Herausforderung haben wir jemanden mit Fertigkeiten, Wissen und Charisma der Extraklasse gesucht, der auch unglaublich kreativ ist und klassische und Eigenkreationen meistert. Kaitlyn hat all das wirklich geliefert. Es war phänomenal, das zu sehen und ein Teil davon zu sein.“

Im Laufe des Wettbewerbs enthüllte WORLD CLASS vier Trends, die die Cocktailkultur wahrscheinlich im nächsten Jahr verändern werden. Zum Thema Trends sagte Lauren Mote: „Ziel von WORLD CLASS ist es nicht nur, die besten Bartender der Welt zu finden. Wir möchten außerdem Cocktailfans auf der ganzen Welt inspirieren, die Trinkkultur zu optimieren – wir möchten, dass „Hobbymixer“ den Mut haben, an die Grenzen der Möglichkeiten zu stoßen und Eigenkreationen in der Küche mixen. Nächstes Jahr erwarten wir genau das – mehr Leute, die mit Cocktails zu Hause experimentieren. Außerdem erwarten wir, dass Nachhaltigkeit ein wichtiger Faktor bei der Cocktailkreation wird – entweder bezüglich der verwendeten Zutaten oder angewendeten Methoden. Eigenkreationen werden immer wichtiger, da Bars bestrebt sind, Cocktail-Touristen einmalige Trinkerlebnisse zu bieten. Und abschließend glauben wir, dass aufgeklärte Mixer die Zutaten und modernsten Techniken von einer transformierten Gastronomiekultur übernehmen und die Grenzen der uns bekannten Cocktailherstellung noch weiter verschieben. Es wird auf alle Fälle ein aufregendes Jahr!“

World Class feiert sein 10-jähriges Jubiläum in Berlin, einem der weltweit dynamischsten kulturellen Hotspots. „Berlin ist berühmt für sein vielfältiges Nachtleben und seine lebendige Barkultur – ein perfekter Ort, um unser World Class-Finale 2018 auszurichten. Die Straßen sind von modernsten Bars gesäumt, die alle neue Wege in der Cocktailkultur gehen und dafür sorgen, dass Kunden mehr von ihren Getränken haben. Der Stil der Stadt und die kreative und vielseitige Kulturszene bedeuten auch, dass es ein spektakuläres Ereignis für jeden wird,“ kommentierte Johanna Dalley, World Class Direktorin.

Bei WORLD CLASS haben wir uns zum Ziel gesetzt, Menschen zu inspirieren, die Trinkkultur zu optimieren und wir möchten die Zukunft von Drinks gestalten – egal, ob zu Hause oder in einer Bar. Wenn Sie inspiriert wurden, die Trinkkultur zu optimieren, besuchen Sie http://www.theworldclassclub.com oder die WORLD CLASS Facebook Community, wo Sie leckere neue Rezepte von unseren Finalisten, Anleitungsvideos und Nachrichten zu den neusten Trends finden.

Biografie der Gewinnerin: Kaitlyn Stewart (Arbeitsplatz: Royal Dinette)

Kaitlyn ist in der Gastronomienbranche aufgewachsen, in der beide ihrer Eltern arbeiten und in der sie sich von Kind an sehr wohl gefühlt hat. Sie weiß, dass Engagement und harte Arbeit zu großen Erfolgen führen können. Kaitlyn wird von der Musik, die sie hört, von Lebensmitteln, die sie gerne isst, und den Kunden inspiriert, mit denen sie sich in der Bar unterhält. Ihr Traum ist es, weiter ihr Handwerk zu erlernen, mehr von der Welt zu sehen und irgendwann ihre eigene Bar zu eröffnen!

Pressekontakt:

Global Press Office (UK)
Smarts Communicate
E: worldclass@smartscommunicate.com
T: +44 (0)2890 395 500

Pressebüro speziell für Mexiko: Daniela Cortes
E: Daniela@cartel.am
M: +52 1 55 4010 5602

  Nachrichten

„Wir lieben Fernsehen! – Unsere größten Spaßvögel“ im ZDF

}

"Wir lieben Fernsehen! - Unsere größten Spaßvögel" im ZDF
„Wir lieben Fernsehen!“: Johannes B. Kerner (l.) und Steven Gätjen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Sascha Baumann“

Mainz (ots) – „Wir lieben Fernsehen!“: In der zweiten Show der vierteiligen Reihe erinnern Johannes B. Kerner und Steven Gätjen am Donnerstag, 24. August 2017, 20.15 Uhr, im ZDF gemeinsam mit ihren hochkarätigen Gästen an die besten Comedians aus den vergangenen fünf Jahrzehnten Farbfernsehen.

Gemeinsam mit Gästen wie Dieter Hallervorden, Beatrice Richter, Annette Frier, Oliver Welke und Christoph Maria Herbst unternehmen die beiden Moderatoren eine humorvolle Reise durch die lustigsten Sendungen der vergangenen 50 Jahre. Worüber haben wir gelacht, und wie hat sich der Humor im Lauf der Jahre geändert? Heinz Erhardt, die Otto-Shows, Loriot und „Nonstop-Nonsens“, Rudi Carrells „Wochenshow“, „RTL Samstag Nacht“, die Geniestreiche von Hape Kerkeling und die „heute-show“ sind Beispiel aus fünf Jahrzehnten. Es wird nichts ausgelassen, über das herzhaft gelacht werden konnte, und in vielen Einspielfilmen erinnert die Show an die Großen des Genres. Weitere Gäste sind Olaf Schubert, Karl Dall, Esther Schweins, Wigald Boning, Cordula Stratmann, Ralf Schmitz, Georg Uecker und Martin Schneider.

Am Donnerstag, 31. August, 20.15 Uhr, geht es mit der dritten Show und „Unseren Sporthelden“ weiter. Johannes B. Kerner und Steven Gätjen schauen zurück auf große WM- und EM-Fußballspiele, Olympische Rekorde und Weltrekorde.

https://presseportal.zdf.de/pm/wir-lieben-fernsehen/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wirliebenfernsehen

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





  Nachrichten